Kokosnusssuppe mit Crevetten und Reis

Kokosnusssuppe mit Crevetten und Reis

Kokosnusssuppe mit Crevetten und Reis

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

  • 8 Riesencrevetten/-garnelen mit Schale
  • 50 g Ingwer, geschält, in feinen Streifen
  • 5 Limone(n)nblätter
  • 5 dl Kokosnussmilch, ungesüsst
  • 3 dl Gemüsebrühe
  • 2 Uncle Ben's® Tricolo Rice® Kochbeutel (á 125 g)
  • 0.5 Limette
  • 4 EL Sake (Reiswein)
  • Salz
  • Zwiebelgrün, in feinen Röllchen
  • Chilischote, in feinen Ringen

Zubereitungszeit: 40 Min.

Zubereitung

1. Reis gemäss Anleitung kochen. Salz nach Belieben hinzufügen. Den Riesencrevetten den Kopf abdrehen, Schwanz schälen und Darm herausziehen, zugedeckt kühl stellen.

2. Karkassen (Abfall der Crevetten) mit Ingwer, Limonenblättern, Kokosmilch und Gemüsebrühe aufkochen, bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Kokossuppe durch ein feines Sieb passieren.

3. Schale der Limette dünn abschälen und in Streifchen schneiden, Saft auspressen.

4. Riesencrevetten, Limettenschalen und Limettensaft zur Kokosnusssuppe geben, erhitzen, Suppe auf der ausgeschalteten Wärmequelle zugedeckt etwa 5 Minuten ziehen lassen, mit Sake abschmecken. Riesencrevetten herausnehmen. Suppe mit dem Capuccino-Schäumer oder dem Stabmixer aufschäumen, in vorgewärmten Tellern anrichten, heissen Reis in die Mitte geben, mit Chiliringen und Zwiebelröllchen garnieren, Riesencrevette darauf setzen.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
CH - 6340 Baar
http://www.mars.ch
Cookie-Einstellungen