Sushi-Reis-Bällchen mit Fisch und Peperoni

Sushi-Reis-Bällchen mit Fisch und Peperoni

Sushi-Reis-Bällchen mit Fisch und Peperoni

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

  • 200 g Uncle Ben's® Risotto
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Zucker
  • 80 g roher Lachs
  • 80 g roher Thunfisch
  • 1 Peperoni
  • Wasabi (grüne Meerrettichpaste)
  • Sojasauce pikant zum Dippen

Zubereitungszeit: 40 Min.

Zubereitung

1. Für die Reismasse 5 dl Wasser aufkochen, Reis und Salz beigeben. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen (ca. 12-15 Min.). Essig und Zucker beigeben, auskühlen lassen.

2. Fisch und Peperoni in je 10 kleine Quadrate von ca. 2-3 cm Seitenlänge schneiden. Den Reis in 30 Portionen teilen. Frischhaltefolie in 30 Quadrate von 15 cm Seitenlänge schneiden. Je ein Stück Fisch oder Peperoni auf ein Folienquadrat legen. Darauf eine Messerspitze Wasabi und dann 1 Portion Reis geben. Die Folie um den Reis legen und die Enden verdrehen (wie ein Bonbon), so dass ein fester Ball entsteht.

3. Zum Servieren die Bällchen auspacken und dekorativ anrichten. Die Sojasauce in ein Schälchen geben und dazu servieren.

Uncle Ben`s® Tipp:
Es kann auch geräucherter Lachs verwendet werden.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Impressum

Mars Schweiz AG
Baarermattstrasse 6
CH - 6340 Baar
http://www.mars.ch
Cookie-Einstellungen