Uncle Ben'sBen's Beginners

Rezepte

Top Kategorien: Fleisch  Fisch  Vegetarisch

Fleisch / Osterbraten mit Reis

Produkte:

Langkorn 1kg
recipes:
/images/librariesprovider19/recipe-images/201_cfb_3550-highres.jpg
  • Portionen
    4
  • Zubereitung
    1h 15m

Über dieses Gericht

Zutaten

  • 250 g Uncle Ben’s® Spitzen-Langkorn-Reis
  • 4 Eier
  • 1 rote Zwiebel
  • 750 g Hackfleisch
  • ½ Bund Peterli
  • 6-8 Ruebli (je nach Grösse)
  • 300 g Broccoli-Röschen
  • 300 g Erbsen
  • 2 EL Butter
  • Salz & Pfeffer
  • 1 gehäufter TL brauner Zucker
  • als Beilage: eine Packung Uncle Ben’s® Spitzen-Langkorn-Reis

Anweisungen

  1. Drei Eier für circa sieben bis acht Minuten in reichlich Wasser hartkochen. Anschliessend kalt abschrecken, schälen und auskühlen lassen.
  2. 250 g Reis laut Packungsanleitung zubereiten.
  3. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Peterli waschen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zwiebeln zusammen mit dem Peterli, einem Ei und dem Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Reis dazugeben und alles gut miteinander vermengen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier belegen, aus der Masse einen länglichen Laib formen. Die hartgekochten Eier auf der Masse verteilen und hineindrücken. Mit der Hackfleischmasse bedecken.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C Umluft für 50 Minuten braten.
  7. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, die Ruebli schälen, den Broccoli von den Stielen befreien und in Rosen zupfen. Die Ruebli und den Broccoli circa 10 Minuten in gesalzenem Wasser kochen lassen, die Erbsen für zwei Minuten mitgaren, anschliessend abseihen.
  8. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Ruebli hinzugeben und mit braunem Zucker in der Pfanne karamellisieren. Erbsen und Broccoli hinzufügen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Den Reis laut Packungsanleitung garen, in einer Schüssel anrichten. Den Braten mit dem Gemüse und dem Reis servieren.
  • Tipp: Verwenden Sie Uncle Ben’s Express Spitzen-Langkorn-Reis für eine schnellere Zubereitung.