Uncle Ben'sBen's Beginners

Rezepte

Top Kategorien: Fleisch  Fisch  Vegetarisch

Veganes Gemüsecurry mit Reis

Produkte:

Basmati 1kg
recipes:
/images/librariesprovider19/recipe-images/183_cfb_0543_highres.jpg
  • Portionen
    4
  • Zubereitung
    25m

Über dieses Gericht

Die vegane Küche – ein grosser Trend! Probieren Sie unser veganes Gemüsecurry aus und überzeugen Sie sich vom köstlichen Geschmack einer Mahlzeit ganz ohne tierische Zutaten.

Zutaten

  • 250 g Uncle Ben´s® Basmati Reis
  • 3 Paprika (bunt)
  • 2 Karotte(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 30 g Ingwer
  • 4 EL Sesamöl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 4 EL gelbe Currypaste
  • 8 EL gehackte Peterli

Anweisungen

  1. Den Reis in der doppelten Menge gesalzenem Wasser garen. Anschliessend bei Seite stellen.
    Für das vegane Gemüsecurry die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Gemüse putzen und die Peperoni in Streifen schneiden. Die Rüebli und den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. 
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel kurz darin anrösten. Das Gemüse hinzufügen und einige Minuten gut anbraten.
  4. Anschliessend Currypaste dazugeben und mit der Kokosmilch aufgiessen. Einige Minuten auf geringer Stufe köcheln lassen. 
  5. Petersilie putzen, waschen und hacken. Das vegane Gemüsecurry mit Reis servieren und mit frisch gehackter Petersilie garnieren.
  • Serviertipp: Das vegane Gemüsecurry mit Reis macht optisch einiges her. Als Highlight kann das fertige Gericht mit verschiedenen Kräutern wie frischer Petersilie oder Thymian angerichtet werden. Als Beilage empfehlen wir ein kleines Salatbouquet mit angerösteten Champignons.